Integrative Heilpraxis Kosten Ablauf

Ein Behandlungstermin in der Integrativen Heilpraxis beinhaltet ein Gespräch mit Anamnese und Diagnostik sowie die Behandlung und Beratung. Dafür nehmen wir uns von der Begrüßung bis zum Abschied etwa 60 min Zeit.

 

Die Behandlungskosten betragen 100,-- €*
(* aufgrund der unrunden Beträge der GebüH sind leichte Abweichungen möglich) 

Private Versicherungen und private Zusatzversicherungen, die Heilpraktikerkosten nach der GebüH erstatten, übernehmen die Behandlungskosten in Höhe des jeweilig abgeschlossenen Vertrages.

Einige gesetzliche Krankenkassen beteiligen sich mit einem Anteil an den Kosten für Osteopathie. Dafür brauchen Sie ein ärztliches Privat-Rezept/ Verordnung. Sprechen Sie uns bei der Terminvergabe darauf an.

 

Der Ablauf der Behandlung richtet sich nach den jeweiligen Beschwerden und Symptomen und erfolgt individuell.

Auch die Planung von Folgebehandlungen erfolgt individuell und je nach Beschwerden.
Bei osteopathischen Behandlungen erweist es sich häufig als sinnvoll, die ersten drei Behandlungstermine in etwa einem wöchentlichen Abstand zu planen. Je freier das Gewebe durch die Behandlungen geworden ist, umso tiefer können die weiteren Behandlungsimpulse greifen und umso länger kann dann der zeitliche Abstand zur nächsten Folgebehandlung sein. Die Behandlungsabstände verlängern sich dann entsprechend um 2, 3 oder 4 Wochen.

Für die Pflege und Aufrechterhaltung des Erreichten, sowie zur Prophylaxe empfehlen wir Behandlungen in großen und regelmäßigen Abständen von etwa 4-6 Wochen und nach Bedarf.

 

"Zeit ist eine Zutat"
frei nach Charles Darwin